BGH: Versorgungsausgleich und private Rentenversicherung

Auch eine private Rentenversicherung, die ein Ehegatte nach vertraglich vereinbarter Gütertrennung mit Mitteln seines vorehelich erworbenen Privatvermögens begründet hat, ist grundsätzlich in den Versorgungsausgleich einzubeziehen.

Az XII ZB 213/1, Beschluss vom 18.1.2012


Weitere Artikel aus dieser Kategorie